Home > Humanmedizin > News > News
06.07.2010

Vitamin D als Risiko- und Prognosemarker

Niedrige Vitamin-D-Spiegel scheinen die Gesamtmortalität und die kardiovaskuläre Mortalität zu erhöhen. Darauf weisen Ergebnisse der „Ludwigshafen Risk and Cardiovascular Health“-Studie (LURIC) hin.  

Kategorie: Mensch, Allgemeinmedizin
06.07.2010

Vitamin-B-Status: Neuer Marker

Holotranscobalamin („Holo-TC“) im Serum ist der beste Marker für einen Vitamin B12-Mangel.  

Kategorie: Mensch, Allgemeinmedizin
06.07.2010

Vaterschaftstests: Maximale Sicherheit

"Bin ich der Vater oder nicht...?" Der mutmaßliche Erzeuger kann nun mit einem Test Gewissheit erlangen, ohne die Vaterschaft gleich anzufechten. 

Kategorie: Mensch, Allgemeinmedizin, Sonstiges
06.07.2010

Prostatakarzinom: PCA3 als Marker

Die DRU ist zur Früherkennung des Prostatakarzinoms nur eingeschränkt effektiv (positiver Vorhersagewert < 20%) und auch die verbesserte Diagnostik durch PSA (positiver Vorhersagewert < 30%) hat zu einem Dilemma in der ... 

Kategorie: Mensch, Onkologie
14.04.2010

SLCO1B1-Gentest: Gefährliche Nebenwirkungen vermeiden

Eine Genvariante ist Hauptursache für Myopathien unter Statin-Therapie. Der Nachweis dieses Polymorphismus gelingt mittels PCR. 

Kategorie: Mensch, Kardiologie
18.05.2009

Früherkennung des Bronchialkarzinoms

Die Sputumzytologie ist eine höchst spezifische, für den Patienten wenig belastende Diagnostik, die Sie insbesondere Rauchern als individuelle Vorsorge (IGeL) anbieten können. Das Tückische am Lungenkrebs ist, dass er meist zu ... 

Kategorie: Mensch, Onkologie
12.05.2009

Die Urin-Zytologie - einfach, preiswert und nicht invasiv

Die bekannteste Anwendung der zytologischen Routine ist die Portio-/Zervix-Abstrich-Zytologie im Rahmen des Vorsorgeprogramms bei Frauen. Hier konnte erfolgreich die Inzidenz des Zervixkarzinoms reduziert werden. 

Kategorie: Mensch, Gynäkologie

Chromosomenanalysen: CVS und AC

Pränatale Diagnostik erlaubt den frühesten Einblick in die Gene des Kindes. Sie ist der Goldstandard zur Abklärung einer Chromosomenveränderung. 

Kategorie: Mensch, Gynäkologie