Home > Humanmedizin > News > News
06.03.2012

Präziser und stabiler

Mit Jahresbeginn hat die synlab auf einen neuen Labortest zur Bestimmung der von Willebrand Aktivität umgestellt: den Innovance vWF Ac. 

Kategorie: Mensch, Hämatologie
14.02.2012

Cystatin C als kardiovaskulärer Risikofaktor

Fortbildungsveranstaltung in Augsburg: Cystatin C ist ein Nierenmarker zur Ermittlung der glomerulären Filtrationsleistung - aber nicht nur.  

Kategorie: Mensch, Urologie / Nephrologie, Allgemeinmedizin
17.01.2012

Pneumokokken: Risikofaktor Alter

Experten beklagen die niedrigen Pneumokokken-Impfraten in Deutschland. Vor allem die über 60-jährigen Patienten sollten aktiv auf diese Standardimpfung hingewiesen werden. 

Kategorie: Mensch, Infektiologie
17.01.2012

Neu: Differenzierte Analyse der HDL- und LDL-Unterfraktionen

Die Lipoprotein-Gelektrophorese ist ein neues Verfahren, das bei synlab Leinfelden durchgeführt wird und welches das tatsächliche Herzinfarktrisiko durch differenzierte Analyse der HDL- und LDL-Unterfraktionen ermittelt. 

Kategorie: Mensch, Allgemeinmedizin, Endokrinologie
17.01.2012

Röteln-Testung in den Mutterschaftsrichtlinien

Durch die Aktualisierung der Mutterschaftsrichtlinien ergeben sich einige Änderungen für die Überprüfung der Immunität gegen Röteln. 

Kategorie: Mensch, Gynäkologie
17.01.2012

Schwangerenvorsorge: Serologisches Infektionsscreening Teil 2

Um Ringelröteln, Windpocken und häufige Fragen zur Abklärung schwangerschaftsrelevanter Infektionen geht es im zweiten Teil unseres Überblicks.  

Kategorie: Mensch, Gynäkologie
13.10.2011

Neues Kinder-Profil für die Allergie-Testung

Es enthält die 15 wichtigsten saisonalen und Innenraum-bezogenen Inhalations- und Nahrungsmittelallergene, die für mehr als 95 Prozent der IgE-Sensibilisierungen bei Säuglingen und Kindern verantwortlich sind.  

Kategorie: Mensch, Allergie
13.10.2011

MTHFR-Mutation als Risikofaktor für KHK

Das Enzym Methylentetrahydrofolat-Reduktase (MTHFR) spielt eine zentrale Rolle im Folatzyklus und steht im indirekt-proportionalen Zusammenhang mit einer Erhöhung der Homocystein-Konzentration im Blutplasma. 

Kategorie: Mensch, Kardiologie
13.10.2011

Schwangerenvorsorge: Serologisches Infektionsscreening

Bestimmte Infektionen können zu Erkrankungen und/oder Entwicklungsstörungen des Kindes führen, insbesondere wenn sie während der Schwangerschaft oder Geburt als Erstinfektion ohne vorbestehenden Immunschutz auftreten. Ein ... 

Kategorie: Mensch, Gynäkologie
13.10.2011

Präeklampsie: Therapieoption in Sicht

Mit der ersten Behandlungsmöglichkeit für die schwerwiegende Schwangerschaftskomplikation steigt auch die Bedeutung einer sicheren Diagnostik. 

Kategorie: Mensch, Gynäkologie